Gesunde Lebensweise

Homepage von Sebastian Stranz



Galerie


07/2019

07/2019

05/2019

05/2019

04/2019

04/2019

04/2019

03/2019

02/2019

01/2019

01/2019

2018/2019


12/2018

11/2018

10/2018

September 2009 - Herbstblätter / Titelbild des Gedichtbandes "Kreislauf des Lebens"

2004

August 2002 - Sehnsucht

2002 / Röttbach

März 1993 - Sonnenkost

August 1992 - Urwaldvogel

Mai 1988 - Zivilisationskritik1

Mai 1988 - Zivilisationskritik2

Oktober 1989 - Ventil der Verzweiflung über das Studium der Sozialarbeit1

Oktober 1989 - Ventil der Verzweiflung über das Studium der Sozialarbeit2

November 1989 - Ventil der Verzweiflung über das Studium der Sozialarbeit3

Die Sinnlosigkeit des vermittelten Wissens habe ich sehr früh in meinem Studium empfunden. Die materialistische bzw. pseudo-psychologische Sichtweise widersprach nicht nur meinem Weltbild, sondern war auch in keiner Weise jemals eine Hilfe, den praktischen Anforderungen dieses Berufs zu begegnen. Ich nenne eine Wissenschaft "Pseudo-Psychologie", wenn sie vorgibt, sich mit der Seele zu beschäftigen, gleichzeitig aber die Existenz der Seele negiert. Dass das mit der "spannenden Materie" sarkastisch gemeint war, kann man hier hoffentlich nachempfinden. Mehr zum Thema unter Über mich / Berufsfindung.

************


Spiritualität