Ganzheitliche Gesundheit

Homepage von Sebastian Stranz



Weltanschauung


 - Klicken auf das Buch führt zur BoD-Buchshop-Bestellseite -

Christliche Erleuchtung ...der schmale Weg...
Books on Demand
gebunden, 460 Seiten
39,90 €

Dies ist keine "Bauanleitung für die Erleuchtung". Erleuchtung wird gesehen als ein lebenslanger Prozess des spirituellen Reifens. Dieser Prozess betrifft jeden Menschen, auch jeden Christen. Doch setzen sich die Christen die Erleuchtung als Ziel? Streben die Christen Erleuchtung an? Wenn die Christen doch aufgefordert sind, jenem nachzufolgen, der als "das Licht der Welt" gesehen wird - wenn die Christen also aufgefordert sind, einem Erleuchteten nachzufolgen - wie sollen sie diesen Weg anders gehen als durch das Anstreben der Erleuchtung?
Dies ist eine Sammlung von Texten, die eine Vision von einer neuen - und dabei uralten - christlichen Spiritualität aufrichten wollen. Seien wir wie "die fünf klugen Jungfrauen", die ihre Lampen mit Öl füllen! (Matthäus 25:1-12) Wer es wagt, die Gleichnisse der Bibel zu deuten, der begreift, dass eine kluge Jungfrau zu sein bedeutet, einen christlichen Weg zu gehen, der nach Erleuchtung strebt.


enthält Texte aus dem Tagebuch "Leben mit dem Krebs", weitere Texte,
das Buch "Die Gemeinde der Neuen Zeit" (bisher unveröffentlicht),
das Buch "Yeshuas Heilstrom" (veröffentlicht 2021 bei BoD)


Leseprobe bei Books on Demand: Klicken auf das Buch -








Leseprobe als PDF:





Kleine Kosmologie

Books on Demand, Norderstedt, 2023

Paperback, 136 Seiten, 7,90 €

Gläubige Christen behaupten, die Bibel wäre "Gottes Wort". Für viele Suchende wirkt das sehr einengend, aus zwei Gründen: Das impliziert, Gott würde nicht durch andere Bücher zu uns sprechen. Zweitens hätten wir mit der Bibel die eindeutige "Botschaft Gottes". Abweichende Deutungen werden nicht zugelassen. Doch allein schon mit der "Jungfrauengeburt" haben wir ein "biblisches" Dogma, das die moderne Bibelwissenschaft widerlegt hat. In den hebräischen Urschriften VOR der Übertragung ins Griechische haben wir eindeutig das Wort für "junge Frau". Erst in der griechischen Übersetzung erscheint das Wort für "Jungfrau". Welche Bibel ist nun also "das Wort Gottes"? Jedenfalls wird offenbar, dass die Ideologie der Bibelgläubigen, Gott würde die Gedanken und Hände der Bibelübersetzer stets führen und beschützen, reines Wunschdenken ist. Das Buch richtet sich an Wahrheitssuchende, die nicht ihren Verstand an der Kirchenpforte abgeben wollen. Eine weitere Deutung: Jesus hätte mit dem Kreuzestod für unsere Sünden "bezahlt", ein zorniger Gott würde ein schwarzmagisches Blutopfer als Tauschwährung für seinen Sündenerlass annehmen. Es gibt auch durchaus andere Deutungsmöglichkeiten für die Erlösertat!
Weder richtet sich dieses Buch also gegen die Bibel noch gegen den Glauben an Jesus als einzigen Erlöser! Dieses Buch plädiert für einen Glauben, der mit Verstand und Gefühl übereinstimmt!




BoD - Books on Demand, Norderstedt 2023
Paperback, 100 Seiten, 6,99 €

Gedanken zu einer Erneuerung des Christentums

Warum treten immer mehr Menschen aus der Kirche aus? Ist es eine Krise der Kirchen, oder eine Krise des Glaubens, oder beides? Wie wirkt sich diese "befreite" Gesellschaft aus? Führt diese "Befreiung" zu mehr Freiheit? Oder zu mehr Unsicherheit, Ängsten, Orientierungslosigkeit und letztlich Fehlern in den persönlichen und gesellschaftlichen Entscheidungen?

Religion ist Verliebtsein. Unser Herz braucht "etwas". Wenn wir uns von der Religion befreien, ist es dann nur Befreiung, oder auch Verzicht? Bleibt nicht eine große Lücke im Herzen? Führen unsere Versuche, diese Lücke zu füllen, nicht in die Irre?

Wenn wir uns befreien von der Institution „Christentum“, können wir nicht trotzdem – oder gerade dann – zu Jesus finden?





BoD - Books on Demand, Norderstedt
Paperback, 124 Seiten: 7,77 €
auch als E-Book!: 2,99 €

Der Gral ist gefunden! Indiana Jones kann einpacken! 

Der Gral ist in uns!

Ein lebendiges Christentum können wir erreichen, wenn wir das größte Geschenk, das ihm innewohnt, aktivieren und bewusst erfahren: Yeshuas Heilstrom. Durch ihn erfahren wir ein Christentum, das zur Lebenshilfe wird auf allen Ebenen. 

Denn nicht Gesundheit, Liebe und Erfolg führen zur inneren Erfüllung. 

Sondern die innere Erfüllung führt zu Gesundheit, Liebe und Erfolg.

Wer versteht, dass der innere Heilstrom Yeshuas, die Erlöserkraft, eins ist mit dem Lebenselixier, der begreift, dass die Gralssuche kein archäologisches Problem ist, sondern dass der Heilige Gral nur auf dem spirituellen Weg gefunden werden kann.

Zitat:

"Wir ändern nicht unser Leben, um den Gral zu finden. 
Sondern wir finden den Gral, und DAS ändert dann unser gesamtes Leben!"

Yeshua_Auszug.pdf (181.55KB)
Yeshua_Auszug.pdf (181.55KB)





VJM - The Silver Bullet /
Veganismus, Jogging, Meditation
- Der Königsweg

Deutsch, Books on Demand, Norderstedt, 2020/2024
(Neuauflage)
Print, 120 Seiten, Paperback - 7,90 €
bald auch als E-Book! €

Eine Raupe will ein Schmetterling werden. Steckt nicht in uns allen dieser Schmetterling? Haben wir nicht alle irgendwo diese Sehnsucht nach einem „anderen Leben“, nach einem Leben, das freier ist, erfüllter, abenteuerlicher, geborgener, reicher, wundersamer, liebevoller?

Da ist es nur merkwürdig, wie dieses Bild von Raupe und Schmetterling zumeist verwendet wird: Als Metapher für das Sterben. Das hat etwas Tröstliches, und tatsächlich symbolisiert der Schmetterling das unsterbliche Wesen in uns, das nach dem Tode weiterlebt. Doch ist es nicht die Aufgabe und der eigentliche Sinn des Erdenlebens, den Schmetterling bereits in diesem Leben zur Entfaltung zu bringen?



Wahren Lebenserfolg und wahres Lebensglück können wir nur finden, wenn wir unser volles inliegendes Potential zur Entfaltung bringen.

„VJM“ soll ein Weg dahin sein, den Schmetterling zur Entfaltung zu bringen! „VJM“ kann wie ein Sprungbrett sein, es kann uns wahrlich Flügel verleihen! Aber natürlich genügen Veganismus, Jogging und Meditation alleine nicht, um dieses Ziel zu erreichen. Entscheidend ist die Gesamtheit unseres Denkens und Lebens.


Bedingungslos glücklich;

Der Anti-Erfolgsratgeber

Verlag Books on Demand, Norderstedt, 2018
Paperback, 84 S., 5,90 €

ISBN 978-3752873757
auch als E-Book erhältlich

Menschen, die ihre Mitte in sich selber tragen, sind eine große Gefahr in einem System, in dem der Konkurrenzkampf um "das Glück" den Namen "Leistungsgesellschaft" trägt.

Die Erkenntnis, dass das Glück nicht etwas ist, was von mir selber getrennt ist, sondern was im Grunde das eigene Wesen ist, ist wie den Jackpot im Lotto zu knacken! Man hat den Jackpot des Lebens geknackt!
Auf der Jagd nach dem Erfolg wird man da gleich mal etwas entspannter ...



 





 



Christus wiederentdecken 

- Befreit von alten Dogmen
zu den Wurzeln der eigenen Kultur finden

Books on Demand, 2014 / 2017
ISBN 978-3-8391-2549-6,
Paperback, 220 Seiten
14,90 €

auch als E-Book erhältlich





enthält:

- Christentum und Erleuchtung:
   Das Ende der Guru-Religionen


- Seva, Bhakti und Ahimsa:
   Eine Philosophie für Orient und Okzident

- Nachfolge mit Herz und Kopf:
   Einen neuen Zugang zu den eigenen religiösen Wurzeln finden

- Jahwes Ebenbild:
   Wahres Menschsein durch die Hinwendung an den persönlichen Gott

"Christus wiederentdecken"? - abseits der Dogmen und Traditionen?

Ja, das ist möglich!
Viele Menschen aus dem westlichen "christlichen" Kulturraum wenden sich von der Religion ab und suchen ihr Heil in der erfolgreichen Bewältigung des äußeren Lebens: Beruf, Erfolg, Wohlstand, Familie. Oder sie suchen ihr Heil in exotischen Lehren, im Keltentum, im Schamanentum, bei mexikanischen Zauberern, oder - wie es meistens der Fall ist - bei den östlichen Religionen, im Taoismus, Hinduismus oder Buddhismus. 
Liegt es wirklich an Christus, dass "das Christentum" es anscheinend nicht mehr vermag, uns Antworten auf unsere existentiellen Fragen zu liefern und uns den Weg nach Innen zu führen?
Oder könnte es nicht daran liegen, dass uns durch äußere Institutionen "das Christentum" falsch übermittelt wurde und sich daher falsche Vorstellungen im kollektiven Bewusstsein festgesetzt haben?
Es muss unterschieden werden zwischen den Irrwegen eines traditionellen Christentums und dem, was Christus selber lehrt und für uns sein kann. Die zentrale Bedeutung des "Meisters aller Meister" soll verständlich gemacht werden, abseits kirchlicher Erklärungsmuster. Dadurch kann der Westen wieder zum Schatz der eigenen Überlieferung finden, durch den er, anstatt auf geistigem Gebiet immer nur etwas von ihnen zu erwarten, Menschen aus anderen Kulturkreisen auch etwas geben kann.
Gleichzeitig soll auf die Irrwege in anderen Religionen hingewiesen werden, ohne sie zu verteufeln. Alle Glaubenswege werden respektiert. Doch die naive Gläubigkeit, die in Bezug auf die eigene religiöse Überlieferung als irreführend erkannt wird, ist es natürlich auch in Bezug auf andere religiöse Überlieferungen und spirituelle Wege.
Glaube und Verstand müssen eine Hochzeit eingehen, wir müssen zu Herzensdenkern werden. Dann ist "Glaube" nicht mehr ein nach außen gegebenes Bekenntnis, sondern wird zu einer inneren Gewissheit, die nur deshalb "Glaube" heißt, weil sie nach außen nicht beweisbar ist.
Das Christentum muss nicht einfach "geglaubt" werden, es kann - befreit von den alten Dogmen - auch verstanden werden. Dann sind wir weder abhängig von Pfarrern, noch Priestern, noch Gurus, noch "Heiligen Schriften". Dann finden wir zum Christus in uns.

 

 

Wasserkreislauf, Vogelzug, Migration

Gedanken zur aktuellen Flüchtlingsproblematik

aus christlicher Sicht

 

BoD, 2014/2018, 100 Seiten, 5,90 €


 

 

 

 


>Gesundheit