Gesunde Lebensweise

Homepage von Sebastian Stranz



Treffen bei Hergen / Berlin-Köpenick


 

76. Einladung: So. 23.08.2020, 15 Uhr
Film: „MAN MADE EPIDEMIC – Die verschwiegene Wahrheit“


Nachdem der Film VAXXED 2 weltweit für Schlagzeilen in der hitzigen Debatte um Mehrfachimpfungen sorgte, macht sich die Filmemacherin Natalie Beer ebenfalls auf die Suche nach Ursachen für den rasanten Anstieg von Autismus in den letzten 30 Jahren. Auf ihrer Reise durch ganz Europa spricht sie mit Experten und Betroffenen. Auch Andrew Wakefield und Prof. Walker-Smith, die in den Neun
ziger Jahren durch ihre Studien die Diskussion ins Rollen brachten, werden interviewt. Im Mittelpunkt steht, die Frage, ob Impfungen oder Umweltfaktoren die Ursache von Autismus sein können. In MAN MADE EPIDEMIC kommen Ärzte, Wissenschaftler von Pharmakonzernen gleichermaßen zu Wort. MAN MADE EPIDEMIC informiert, ohne zu urteilen. Natalie Beer gibt einen ausgewogenen Überblick über ein komplexes Thema und überlässt es dem Publikum, sich eine eigene Meinung zu bilden. Anmerkung von mir: Alle Impfungen schädigen den Körper, besonders auch bei Kindern! Im akuten Fall gibt es hilfreiche und heilsame Naturmittel. Jeder Mensch ist verantwortlich für seine Gesundheit bzw. für Kinder. Fleisch und Fisch ist eine tote Nahrung, die stark belastet ist und führt zu vielen Erkrankungen. Eine gesunde und heilsame vegane Ernährung stärkt das Immunsystem. (Jeder Erntet seine Saat!)
Sehr gut ist auch der Film: Wir Impfen Nicht! Auf YouTube


Ort: bei mir in der Anemonenstr. 46, 12559 Berlin-Köpenick, um 15 Uhr machen wir je nach Wetterlage einen Spaziergang entlang der Spree. Um 16 Uhr gibt es Tee / LupinenKaffee / Obst und veganen Kuchen. Gegen 17 Uhr beginnen wir mit dem Film (85 min). Im Anschluss werden wir darüber sprechen. Bitte möglichst bei mir anmelden, Jeder kann kommen und gehen wie er möchte. Teilnahme kostenfrei.

Anfahrt: Busse 165 (S-Schöneweide), 169, 269, X69 (S-Köpenick) (Richtung Müggelschlößchenweg), Haltestellen: Anemonenstr. oder Erwin-Bock-Str. Erlenstr.

Ihr seid herzlich eingeladen von Hergen Schwarzer

 Tel.: 030 852 53 22

kontakt@hergen.infowww.hergen.info

 


************


Gesunde Lebensweise